Freundin überraschen zu Hause

Du willst deine Freundin zu Hause überraschen? Dann bist du hier genau richtig! Tipps, Ideen und tolle Praxisbeispiele warten auf dich.

Lesezeit: 4 Minuten

Freundin überraschen zu Hause

Einleitung – Freundin Zuhause überraschen

Zuallererst einmal: Kennst du deine Freundin auch richtig gut? Unten gibt es einige Ideen wie du deine Freundin zu Hause überraschen kannst. Allerdings ist nicht jede Überraschung etwas für jede Frau! Es ist daher wichtig, dass du deine Freundin kennst und die Ideen mit einem individuellen Charakter belegst. Nur so wird die Überraschung für die Freundin zu Hause auch wirklich gelingen. Mit ein paar schönen Blumen ist es nicht getan, vor allem nicht, wenn die Blumen sie an die verstorbene Oma erinnern. Solltest du dazu einen allgemeinen Einstieg brauchen lies doch vorab die Seite:

Nun zum interessanten Teil. Es gibt so einiges was du tun kannst, um deine Freundin Zuhause zu überraschen. Bedenke, dass es nicht immer etwas großes sein muss, eine kleine nette Geste ist oft mehr als ausreichend. Nicht jede Frau mag Blumen, nicht jede Frau mag Massagen, im Folgenden findest du ein paar Ideen. Schmück die Idee unbedingt mit den Vorlieben deiner Freundin aus. Nur die Idee allein reicht oft nicht aus, denn erst der individuelle Ansatz macht die Idee und somit die Überraschung einzigartig.

Freundin überraschen zu Hause – die Ideen

Hier die Liste der Ideen und Vorschläge. Weiter unten findet ihr jeweils Details und Ausführungen zu den einzelnen Punkten.

Bad

Überrasche deine Freundin doch zu Hause einmal mit einem entspannenden Bad. Vor allem nach einem harten Arbeitstag wird sie dir dafür danken!

Was ihr braucht: Kerzen/Teelichter, Rosenblätter, Duftkerzen/Räucherstäbchen, Handtuch/Mantel, Musikanlage, ggf. Sekt.

Und so sieht die Überraschung dann im Optimalfall aus: Fragt sie, wie ihr Tag war und wann sie etwa zu Hause ist. Dann bereitet alles vor. Eine Rose an der Stelle wo Sie ihre Schuhe oder Jacke ausziehen wird. Gern mit einem kleinen Zettel wo drauf steht „Das hast du dir heute verdient“. Die Rosenblätter sind als Spur ausgelegt. Sie führen zum Schlafzimmer. An der Tür ein weiterer Zettel „Leg deine Kleidung hier ab“. Am Bettrand steht dann nur ein Glas Sekt und ein weiterer Zettel „Folge dem Geruch“. Beim Betreten des Bads sollte nun das Wasser eingelassen sein, die Duftkerzen brennen und die passende Musik angemacht werden. Stoß mit ihr an, während Sie sich in die Wanne legt. Entweder steigst du dann zu ihr oder flüsterst ihr noch ins Ohr „Entspann dich solange du willst und dann komm ins Schlafzimmer“.

Im Optimalfall nimmt Sie dann ein entspanntes Bad, wofür sie dir sehr dankbar ist und wenn sie möchte kommt sie danach noch zu dir ins Bett.

Unsere Empfehlung: Das Badebomben-Set von Lumunu.

Blumen

Die meisten Frauen mögen noch immer Blumen und daran wird sich auch erstmal nichts ändern! Eine kleine Blume, die auf dem Küchentisch oder dem Schreibtisch steht, reicht oft schon aus, um deiner Freundin eine Freude zu bereiten. Dabei muss es keine rote Rose sein, am besten ihr wisst, welche Blumen eure Freundin am liebsten mag.

Da das Thema sehr umfangreich ist habe ich eine extra Seite mit Vorschlägen für Blumen für die Freundin und Beispielen angelegt:

Essen / Kochen

Der absolute Klassiker. Und trotzdem nicht ausgelutscht! Deine Freundin freut sich garantiert darüber, wenn du kochst oder ihr Lieblingsessen bereitstellst. Wenn dann noch alles schön geschmückt ist und unerwartet kommt ist die Überraschung geglückt.

Frühstück

Überrasch deine Freundin doch einmal am Wochenende mit einem Frühstück am Bett. Einfach den Wecker ein paar Minuten früher stellen und alles vorbereiten. Frische Brötchen/Croissants, frischen Kaffee oder Orangensaft und ein paar Früchte kommen immer gut. Das Ganze nett serviert auf einem Tablett und dann ans Bett zu ihr. Sie wird mit einem Lächeln aufstehen und den ganzen Tag gute Laune haben, versprochen!

Abendessen

Das geht immer! Du solltest vor allem wissen was deine Freundin mag. Und wenn du es nicht selbst kochen kannst, hol es doch einfach von ihrem Lieblingsitaliener ab und richte es schön an. Denn auch wenn du es nicht selbst gekocht hast wird sie sehen du hast dir Mühe gegeben und erinnerst dich sogar an ihr Lieblingsgericht.

Fürs selber kochen gibt es natürlich noch ein paar Pluspunkte. Es darf auch ruhig ein 3 Gänge Menü statt eines einfachen Hauptgangs sein. Hier ein paar einfache Beispiele:

Vorspeise: Suppe (Tomaten, Kürbiscreme, Karotten),  Salat (Rucola, Tomate, Gurke, Feta, Pinienkerne)

Hauptspeise: Nudelgerichte (Lasagne), Fisch (Pangasius, Lachs)

Nachspeise: Himbeer-Sorbet, Erdbeer-Tiramisu, Eis mit Früchten

Wichtig ist ebenfalls, das Ganze auch nett anzurichten.

Dämme das Licht oder stell Kerzen auf. Das Essen sollte auf schönen Tellern serviert werden. Vergiss nicht einen guten Wein dazu zu holen. Wenn sie die Wohnung betritt hilf ihr schon die Jacke auszuziehen. Hilf ihr in den Stuhl, schütte den Wein ein und bediene sie. Wie ein echter Gentleman. Und ein nettes Hemd kannst du auch noch anziehen. So wird sie sicherlich überrascht sein und sich sehr freuen. Sag ihr du wolltest ihr einfach etwas Gutes tun ohne etwas zurück zu wollen, ohne Hintergedanken. Und den Abwasch machst du auch noch! Das wird sie sicherlich so schnell nicht vergessen und nicht nur ihren Freundinnen erzählen, sondern dir auch irgendwie wiedergeben.

Zum Thema Kochen für die Freundin haben wir eine ganze Seite mit tollen Ideen geschrieben:

Geschenke

Na das kann nun wirklich alles sein. Wenn es zu Hause sein soll dann doch  gern etwas, was sie auch zu Hause gebrauchen kann. Hier gilt: hör deiner Freundin zu Hause doch einfach mal aufmerksam zu. Vielleicht hat sie mal geäußert, dass ihr auf der Couch kalt ist oder sie die Vitrine etwas zu kahl findet. Hier ein paar Ideen:

  • Bilder (gemeinsame) mit Rahmen
  • Buch
  • Collage
  • Deko-Artikel
  • Haushaltshelfer
  • Kissen
  • Kerzen
  • Kuscheldecke
  • Kuscheltier
  • Pflanze
  • Pralinen / Schokolade
  • Schmuck
  • Tasse
  • Zeitschrift

Schaut doch unsere Geschenkeliste durch, bestimmt ist auch für eure Freundin eine passende Überraschung für Zuhause dabei!

Freundin überraschen Wunschliste Banner

Massage

Überrascht eure Freundin zu Hause mit einer Massage. Vielleicht habt ihr einen befreundeten Physiotherapeuten oder Masseur der euch sogar eine Massageliege leiht. Ansonsten schreibt eurer Liebsten doch einen kleinen Zettel den sie sieht, wenn sie die Wohnung betritt. Mit einer kleinen Info, dass im Schlafzimmer eine Überraschung auf sie wartet.

Ihr solltet die Heizung im Zimmer vorher aufdrehen, damit ihr nicht kalt ist. Stellt ein paar Kerzen auf oder dimmt das Licht. Eine Duftkerze oder ein Räucherstäbchen kommen auch immer gut. Und wenn Sie das Zimmer betritt startet ihr ein wenig entspannende Musik. Vergesst nicht Massageöl zu benutzen das macht die Massage noch angenehmer. Auch hier solltet ihr nichts zurück verlangen. Tut eurer Freundin einfach mal etwas Gutes.

Wir empfehlen dieses tolle Mandelblüten Öl oder dieses Öl für erotische Massagen.

Nachrichten

Legt in der Wohnung doch einmal ganz viele kleine Zettel oder Post-it mit Nettigkeiten aus. Sie wird sich freuen und direkt auf die Suche nach allen Zetteln begeben.

Am Badspiegel „Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land.“ Und noch einen Zettel darunter mit ihrem Namen nicht vergessen 😉

Am Kühlschrank „Hieraus naschen wir gleich zusammen“. Im Kühlschrank sollten dann ein paar frische Erdbeeren sein. Oder im Gefrierfach ihr Lieblingseis.

Auf der Couch: „Hier kuschle ich gern mit dir!“

Am Bett: „Ich freu mich jetzt schon darauf heute Abend in Löffelchen mit dir einzuschlafen“.

Lauf doch einfach mal durch eure Wohnung und schaue, welche Ort oder Gegenstände du ggf. mit deiner Freundin oder etwas besonderem verbindest. So wird sie an viele schöne Momente erinnert und wird alle Zettel finden wollen. Ggf. kannst du die Zettel noch nummerieren (3/10) sodass sie weiß, wie viele Zettel sie zu suchen hat.

Garantiert eine tolle Überraschung für die Freundin zu Hause.

Party

Plane eine Überraschungsparty. Oder auch nur einen kleinen Sit-in oder Spieleabend mit den besten Freunden.

Manche Menschen hassen Überraschungspartys und andere lieben es. Du solltest definitiv wissen, welcher Typ deine Freundin ist! Es muss auch keine große Party sein, lade einfach ein paar Leute ein, schmücke die Wohnung ein wenig und hole etwas zu Essen und Trinken. Glaube mir damit hat sie nicht gerechnet. Oder wie viele Überraschungspartys wurden schon für dich geschmissen? 😉

Braucht ihr noch das Gewisse extra für die Party? Wie wäre es mit einer Piñata, die du mit den Gästen vorher mit Süßigkeiten befüllst und die deine Freundin dann „öffnen“ darf? Unsere Empfehlung: Die Einhorn Piñata.

Rätsel

Ein kleines Rätsel kann auch den Alltag spannend machen.

Wie wäre es, wenn du eine schöne Collage von euch beiden vorbereitest und die einzelnen Teile bzw. Bilder im Haus versteckst?

Du kannst auch ein größeres Geschenk als Rätsel „verpacken“. Stell ein Urlaubsfoto von euch auf den Küchentisch mit einem Zettel „Erinnerst du dich noch an das Gefühl?“. Im Kühlschrank könnte dann ein Champagner Platz finden. Auf dem Wohnzimmertisch liegt ein Croissant oder Baguette mit Käseplatte. Den Abschluss bildet der Mini-Eifelturm im Schlafzimmer „20. & 21.06. Du. Ich. Paris.“

Romantisch

Eine schöne romantische Geste als Überraschung zu Hause ist auch schön. Das Bad, Essen oder die Massage sind bereits romantische Ideen.

Der klassische Pfad aus Rosenblättern z.B. zum Bett kommt immer gut an. Die restlichen Blätter formen ein Herz auf dem Bett. Auch wenn du sie dann nur in den Arm nimmst und ein wenig bei entspannter Musik mit ihr kuschelst kann das schon sehr romantisch sein.

Etwas zu schreiben ist heutzutage leider nicht mehr „in“. Allerdings kann ein kleiner Liebesbrief auch wenn er nur ein paar Zeilen lang ist unendlich romantisch sein. Versuch doch einfach in Worten einmal auszudrücken, wie sehr du dich zu deiner Freundin hingezogen fühlst. Nein das ist auch nicht kitschig! Ganz im Gegenteil, vermutlich wird Sie Freudentränen lassen.

Da das Thema romantische Überraschung für Freundin zu Hause sehr umfangreich ist, haben wir auch hierzu eine separate Seite eingerichtet:

Freundin überraschen zu Hause – Fazit

Wir hoffen unsere Tipps haben euch geholfen, um eure Freundin erfolgreich zu Hause überraschen zu können. Bedenkt, dass ihr vorher wissen solltet, ob eure Freundin Überraschungen mag und auch inwieweit.

Wir erweitern stets unsere Liste und bekommen immer tolle Einsendungen. Falls auch ihr eine Frage oder Idee habt, schreibt uns gerne! Ansonsten schaut gern ab und an mal wieder vorbei.

 

Hier geht es wieder zurück zur Kategorieübersicht: