Freundin überraschen ohne Geld

Die Freundin überraschen ohne Geld – kein Problem! Nicht immer musst du Geld ausgeben. Allerdings solltest du deine Freundin kennen und dir Gedanken machen. Unsere Tipps helfen garantiert.

Lesezeit: 5 Minuten

Freundin überraschen ohne Geld

Einleitung – Freundin überraschen ohne Geld

Bevor wir konkrete Tipps geben solltest du erstmal überlegen, wie gut du deine Freundin kennst. Nicht jede Überraschung ohne Geld ist etwas für jede Frau! Es ist daher wichtig, dass du weißt was ihr gefällt und die Idee mit einer individuellen Note versehrst. Nur dann wird die Überraschung gelingen.

Solltest du vorab einen Einstieg brauchen worauf du achten musst, lies doch die Seite:

Nun zum interessanten Teil. Es gibt so einiges was du tun kannst, um deine Freundin ohne Geld zu überraschen. Bedenke, dass häufig auch die Geste an sich ausreicht, um deiner Freundin etwas Gutes zu tun. Allerdings macht der individuelle Ansatz die Idee und somit die Überraschung erst einzigartig. Im Folgenden findest du ein paar Vorschläge.

Freundin überraschen ohne Geld – die Ideen

Hier die Liste der Ideen und Vorschläge. Weiter unten findet ihr jeweils Details und Ausführungen zu den einzelnen Punkten.

Bad

Überrasch deine Freundin doch zu Hause mit einem entspannenden Bad. Vor allem nach einem harten Arbeitstag wird sie dir dafür danken!

Was ihr nehmen könnt: Kerzen/Teelichter, Duftkerzen/Räucherstäbchen, Handtuch/Mantel, Musikanlage. Das meiste davon sollte sich eigentlich in einem Haushalt finden lassen.

Und so sieht die Überraschung dann im Optimalfall aus: Schreibt ihr wir ihr Tag war und wann sie etwa zu Hause ist. Dann bereitet alles vor. Ein kleiner Zettel an der Stelle wo Sie ihre Schuhe oder Jacke auszieht: „Wer viel arbeitet muss auch mal entspannen“. Oder auf dem Küchentisch „Das hast du dir heute verdient“. Weitere Zettel könnten als Spur ausgelegt sein jeweils mit Pfeilen für de Richtung. Sie führen zum Schlafzimmer. An der Tür ein weiterer Zettel „Leg deine Kleidung hier ab“. Am Bettrand steht dann ein weiterer Zettel „Folge dem Geruch“. Beim betreten des Bads sollte nun das Wasser eingelassen sein, die Duftkerzen brennen und die passende Musik angemacht werden. Hilf ihr noch die lästige Kleidung loszuwerden. Entweder steigst du dann zu ihr oder flüsterst ihr noch ins Ohr „Entspann dich solange du willst und dann komm ins Schlafzimmer“.

Im Optimalfall nimmt Sie dann ein entspanntes Bad wofür sie dir sehr dankbar ist und wenn sie möchte kommt sie danach noch zu dir ins Bett.

Blumen

Die meisten Frauen mögen noch immer Blumen und daran wird sich auch erstmal nichts ändern! Eine kleine Blume, die auf dem Küchentisch oder dem Schreibtisch steht, reicht oft schon aus, um deiner Freundin eine Freude zu bereiten.

Ihr müsst dafür aber nicht unbedingt in einen Blumenladen stürmen und Geld ausgeben. Fahrt doch einfach mal zu einem Feld oder einer ländlichen Region. Dort werdet ihr sicherlich schöne Blumen finden. Das ist nicht immer legal, aber niemand wird sich beschweren, wenn ihr von einem Feld ein paar Blumen mitnehmt. Ihr könnt daraus sogar einen schönen Strauß machen. Nehmt eine Gartenschere und ein Gummiband mit, damit ihr die Blumen gut schneiden und zu einem Strauß binden könnt.

Und wenn ihr der Freundin noch sagt, dass ihr die Blumen selbst gepflückt habt anstatt sie einfach zu kaufen, wird sie das nur noch mehr freuen!

Da das Thema sehr umfangreich ist, haben wir eine extra Seite zum Thema Blumen angelegt:

Essen / Kochen

Der absolute Klassiker. Und trotzdem nicht ausgelutscht! Deine Freundin freut sich garantiert darüber, wenn du kochst oder ihr Lieblingsessen bereitstellst. Wenn dann noch alles schön geschmückt ist und unerwartet kommt ist die Überraschung geglückt. Es muss nicht extra Geld ausgegeben werden. Und wenn du nur das Essen zubereitest, das ihr sowieso gegessen hättet und schön anrichtest, ist es eine nette Überraschung.

Frühstück

Überrasch deine Freundin doch einmal am Wochenende mit einem Frühstück am Bett. Den Wecker ein paar Minuten früher stellen und einfach alles vorbereiten. Es muss kein frisch gepresster Orangensaft mit Croissants sein. Selbst wenn du nur das machst, was ihr sowieso gefrühstückt hättet, wird sie sich freuen. Und das kostet kein extra Geld. Das Ganze sollte nett serviert sein auf einem Tablett und dann ans Bett gebracht werden. Sie wird mit einem Lächeln aufstehen und den ganzen Tag gute Laune haben, versprochen!

Abendessen

Das geht immer! Auch hierbei musst du nicht extra mehr Geld dafür ausgeben. Selbst wenn es die Nudeln mit Tomatensauce sind, die ihr sowieso gegessen hättet ist dies eine schöne Überraschung.

Dämme das Licht oder stell Kerzen auf. Das Essen sollte auf schönen Tellern serviert werden. Wenn sie die Wohnung betritt hilf ihr schon die Jacke auszuziehen. Hilf ihr in den Stuhl, schütte ihr zu trinken ein und bediene sie. Wie ein echter Gentleman. Und ein nettes Hemd kannst du auch noch anziehen. So wird sie sicherlich überrascht sein und sich sehr freuen. Sag ihr du wolltest ihr einfach etwas Gutes tun ohne etwas zurück zu wollen, ohne Hintergedanken. Und den Abwasch machst du auch noch! Das wird sie sicherlich so schnell nicht vergessen und nicht nur ihren Freundinnen erzählen, sondern dir auch irgendwie wiedergeben.

Event

Auch hier denken die meisten wieder, dies hat zwingend mit Geld zu tun. Nein hat es nicht. Es muss nur ein wenig recherchiert werden.

Es gibt genug Events und Veranstaltungen, die kostenlos sind. Man muss nur die Augen danach auf halten und wissen, was der Freundin auch wirklich gefallen könnte.

Ich kann nur ein paar Beispiele für NRW geben, aber um euch einen Einblick zu gewähren hier ein paar Vorschläge:

  • Bochum Total
  • Essen Original
  • Floh- /Mittelaltermärkte
  • Kölner Lichter
  • Micro!Festival Dortmund
  • Olgas-Rock in Oberhausen
  • Open-Air-Kino im Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr
  • Phunk Department Open Air in Solingen
  • Stadtfeste
  • Zechenfest an der Zeche Zollverein

 

Viele solcher Events gibt es auch in allen anderen Teilen Deutschlands, vor allem in Großstädten. Und wenn ihr denkt, das kostet doch auch Geld: Macht doch eine Fahrradtour daraus, dann ist die Anfahrt schon kostenlos. Essen und Trinken müsst ihr sowieso und niemand stört es, wenn ihr Wasser und ein paar selbst gemachte Baguettes im Rucksack habt. Auch hier kostet es so nichts extra und ihr könnt zusammen mit einer Freundin eine Menge sehen und erleben. Haltet also die Augen auf und sucht ein wenig. Notiert euch vor allem früh genug die Termine der Events, dann habt ihr auch spontan immer etwas in der Hinterhand.

Fahrradtour

Draußen sein bei gutem Wetter ist doch immer schön. Sucht vorher eine schöne Route raus. Diese könnt ihr auch mit einer Sehenswürdigkeit oder Landmarke verbinden wie zum Beispiel einem schönen Aussichtspunkt.

Nehmt Verpflegung doch einfach im Rucksack mit. So kostet auch die Tour nicht unbedingt etwas extra. Eine Decke ist auch immer gut, um ein wenig an einem Ort zu verweilen.

Filmabend

Ganz simpel und natürlich ohne Geld. Allerdings solltet ihr nicht einfach mit ihr auf die Couch und durch Netflix zappen.

Sucht doch vorher bereits ein oder zwei Filmvorschläge aus. Am Besten etwas romantisches oder zumindest etwas bei dem ihr wisst, dass es ihr gefällt. Euch muss der Film nicht gefallen, ihre Vorlieben stehen hier komplett im Vordergrund.

Ihr könnt noch das Licht dämmen oder Kerzen anzünden. Legt noch Massageöl bereit. Oder serviert etwas zu trinken, es kann in einer kühlen Winternacht auch einfach mal ein Tee sein.

Sie soll wissen, es dreht sich heute nur um sie. Auch dann gelingt die Überraschung mit einem simplen Filmabend.

Fotoshooting

Leih dir doch eine gute Kamera von einem Freund und nimm die Sache selbst in die Hand. Bestimmte kennst du jemand der dir seine gute Kamera überlässt. Lass dir von ihm noch ein paar Tricks erklären und dann bekommst du auch als Laie mit einer guten Kamera sehr anständige Bilder hin. Ggf. bereitest du Zuhause ein kleines Set vor oder richtest einen Teil der Wohnung darauf aus. Sie soll ein wenig posen und du spielst den Fotografen. Oder ihr macht ein paar Selfies zusammen. Spaß garantiert!

Und das Beste daran, die Bilder könnt ihr im Anschluss als schöne Erinnerung benutzen. Mach ein paar Abzüge und bastel eine kleine Collage oder kaufe einen Rahmen. Schon habt ihr eine tolle Erinnerung und ein schönes Bild von euch.

Geocaching

Wie wäre es mit einer tollen GPS Schnitzeljagd! Das kann super spannend sein und ihr erlebt sicherlich etwas tolles zusammen. Es gibt genug kostenlose Varianten im Netz. Die könnt ihr dann auch mit eurem Smartphone bedienen. Also wieder eine Überraschung für eure Freundin, die kein Geld kostet.

Beim Geocaching erlebt man immer witzige Sachen oder sieht neue Objekte auch in der eigenen Region. Wir hatten immer riesen Spaß. Wenn du magst kannst du natürlich noch ein paar ihrer Freunde/Freundinnen einladen. Oder du versteckst am Ende sogar einen Schatz. Also eine Kleinigkeit für sie. Das kann dann einfach ihre Lieblingsschokolade sein. Oder wenn du kein Geldausgeben willst, dann doch etwas selbstgebasteltes wie eine Collage.

Kultur / Museum

Auch hier denken die meisten, so etwas hat zwingend mit Geld zu tun. Hat es nicht.

Es gibt genug Kulturelles oder Museen, die kostenlos sind. Du musst nur gut suchen und wissen, was der Freundin auch wirklich gefällt.

Ich kann wieder ein paar Beispiele für NRW geben, um euch einen Einblick zu gewähren:

  • Bunter Garten Mönchengladbach
  • Folkwang Museum in Essen
  • Kunstsammlung NRW in Düsseldorf (zu ausgewählten Zeiten)
  • Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Sehenswürdigkeiten / Wahrzeichen (Tetraeder, Tiger and Turtle)
  • Zeche Zollverein

Ähnliches gibt es natürlich auch in allen anderen Teilen von Deutschland. Häufig sind  bestimmte Orte auch zu bestimmten Zeiten kostenlos wie die hier genannte Kunstsammlung.

Liebesbrief

Kitschig und Altbacken? Etwas! Trotzdem schmelzen hier viele Frauen dahin.

Habt ihr eurer Freundin überhaupt schon einmal gesagt, was ihr für Sie empfindet? Häufig bietet sich dafür nicht die Situationen oder man bekommt spontan nicht das raus, was man eigentlich sagen will. Nehmt euch doch einfach mal etwas Zeit und schreibt das alles auf. Wenn ihr fertig seid könnt ihr es noch auf edlem Papier fein schreiben und einfach gerollt mit ein wenig Band auf den Tisch legen.

Tipps für den perfekten Liebesbrief lassen sich schlecht geben. Seid ganz ihr selbst. Und seid ganz offen was eure Gefühle angeht. Schreibt genau das was ihr denkt. Und gebt ein paar Details und Beispiele. Es müssen kein halber Roman sein. Ein bis zwei DIN A4 Seiten reichen vollkommen aus. Was mögt ihr so an ihr? Welche Ticks liebt ihr besonders? Wo seht ihr euch in der Zukunft?

Sie wird sich ganz bestimmt über diese romantische Geste freuen!

Wenn ihr wisst, dass ihr euch eine längere Zeit nicht seht, kommt der Brief besonders gut. So hat sie bis ich euch wiederseht etwas in der Hand, was sie immer wieder lesen kann und sie an dich erinnert.

Massage

Überrasch deine Freundin zu Hause mit einer Massage. Schreib deiner Liebsten doch einen kleinen Zettel, den sie sieht, wenn sie die Wohnung betritt. Mit einer kleinen Info, dass im Schlafzimmer eine Überraschung auf sie wartet.

Dreh die Heizung im Zimmer vorher auf, damit sie nicht friert. Stell ein paar Kerzen auf oder dimme das Licht. Eine Duftkerze oder ein Räucherstäbchen kommen auch immer gut, falls dies im Haushalt zu finden ist. Und wenn sie das Zimmer betritt spiele ein wenig entspannende Musik.

Nicht besonders kreativ, aber kostenlos und wenn es nett gemacht ist auch eine tolle kleine Überraschung.

Nachrichten / Zettel

Leg in der Wohnung doch ganz viele kleine Zettel oder Post it mit Nettigkeiten aus. Sie wird sich freuen und direkt auf die Suche nach allen Zetteln begeben.

Am Flurspiegel „Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land.“ Und noch einen Zettel darunter mit ihrem Namen nicht vergessen 😉

Am Kühlschrank „Hieraus nasche ich so gern mit dir.“

Auf der Couch: „Hier kuschel ich gern mit dir!“

Am Bett: „Ich freu mich jetzt schon darauf in Löffelchen mit dir einzuschlafen heute Abend.“

Am Schreibtisch: „Ich denk an dich, auch wenn du nicht da bist.“

Lauft doch einfach mal durch eure Wohnung und schaue, welche Ort oder Gegenstände du ggf. mit deiner Freundin oder etwas besonderem verbindest. So wird sie an viele schöne Momente erinnert und wird alle Zettel finden wollen. Ggf. kannst du die Zettel noch nummerieren (3/10) sodass sie weiß, wie viele Zettel sie zu suchen hat.

Park

Zwar nur etwas für schönes Wetter, aber auch ohne Geld möglich.

Jede Stadt verfügt eigentlich über einen schönen Park.

Und wenn ihr nur zu zweit auf einer Decke in der Sonne liegt, etwas lest, Musik hört oder euch unterhaltet. Auch das kann eine schöne Überraschung sein.

Rätsel

Ein kleines Rätsel kann auch den Alltag spannend machen.

Wie wäre es, wenn du eine schöne Collage von euch beiden vorbereitest und die einzelnen Teile bzw. Bilder im Haus versteckst? Dabei musst du nur etwas basteln. Häufig finden sich aber alle Materialien dafür im Haushalt. Und alte Fotos fliegen bestimmt auch noch irgendwo rum.

Oder wie wäre es mit dem eigenen Kreuzworträtsel. Das könnte dann als Lösung noch eine kleine Botschaft beinhalten. Von Ich liebe dich bis zum Name eines Ausflugs kannst du dir hier was nettes einfallen lassen.

Playlist / Mixtape

Was früher das Mixtape war ist heute wohl eher die Spotify Playlist.

Trotzdem kannst du einfach mal eine Playlist zusammenstellen. Was hört sie gern für Musik? Ggf. teilt ihr sogar den Musikgeschmack. Oder es sind Songs drauf die euch an bestimmte Ereignisse erinnern. Der erste gemeinsame Tanz, ein gemeinsamer Moment, ein gemeinsamer Soundtrack aus dem Lieblingsfilm. Oder einfach ein Lied bei dem ihr beide im Auto laut mitsingen könnt.

Sie freut sich sicherlich sehr darüber und sieht, dass du dir Zeit genommen und Gedanken gemacht hast.

Oder ihr erstellt zusammen eine Playlist. So wisst ihr danach genau, was sie mag und was nicht.

Die Playlist ist ein kostenloses, simples aber schönes Geschenk. Außerdem kann sie auch zu anderen Anlässen (Massage, Picknick etc.) genutzt werden.

Sexuelles

Auch hier gibt es so einiges was man tun kann, auch ohne Geld. Aber auch dabei gilt, ihr solltet wissen wie eure Freundin darauf reagiert. Hier ein paar einfache Vorschläge:

  • Augen verbinden
  • Dirty Talk
  • einen Porno schauen
  • einen Film selbst drehen oder Fotos machen
  • ein Rollenspiel ausdenken
  • erotische Geschichten vorlesen
  • neue Stellungen / Kamasutra durchgehen
  • neue Techniken oder Fesselspiele
  • spirituelle Ansätze wie Tantra
  • Telefon oder Webcam/Smartphone Sex

Das Thema ist sehr umfangreich und verdient eine eigene Seite. Diese findet ihr hier:

Spaziergang

Wer geht heutzutage noch raus und macht einen gemeinsamen Spaziergang? Die wenigsten!

Dabei kann es so schön sein zur Dämmerung gemeinsam spazieren zu gehen. Pack sie einfach an die Hand und leg los. Eine kleine Route hast du dabei schon im Kopf. Halte ihre Hand oder leg deinen Arm um sie. Redet über Gott und die Welt. Wenn ihr kalt wird gibt ihr deine Jacke.

Ihr werdet sehen, wir schön es sein kann.

Spieleabend

Auch der kann kostenlos sein. Das Spiel habt ihr entweder zu Hause oder könnt es euch sicherlich leihen.

Ob einfaches Kartenspiel oder komplexes Brettspiel. Auch für zwei Spieler gibt es genügend Spiele zur Auswahl. Recherchiert doch einfach etwas, was eurer Freundin gefallen könnte.

Oder ladet ein paar Freunde ein und nehmt einen Klassiker zur Hand.

Fakt ist beim Spielen wird immer viel gelacht und es macht Spaß und kann herausfordernd sein. Und wenn ihr nicht das extra Glas Wein dabei trinkt ist auch der Spieleabend ohne Geld möglich.

Tierheim

Eine tolle kostenlose Überraschung für deine Freundin!

Vielleicht findet deine Freundin Hunde ganz toll und wollte schon immer selbst einen haben. Zeit und Geld lassen das aber leider nicht zu. Dann fahrt doch gemeinsam zum Tierheim und leiht euch einen Hund aus und geht mit ihm spazieren.

Die Freundin muss erstmal gar nicht wissen wohin es geht. Und kann dann auch noch selbst aussuchen. Was Gutes tut ihr gleichzeitig auch noch, da der Hund für ein paar Stunden aus seinem Zwinger kommt und auslauf hat.

Tierheime die so etwas machen gibt es in jeder größeren Stadt und sollten leicht zu finden sein. Ggf. ruft vorher an und fragt wie es an dem Tag aussieht. So kannst du einfach deiner Freundin eine Freude machen ohne Geld auszugeben.

Freundin überraschen ohne Geld – Fazit

Wir hoffen euch hiermit einige Ideen mit auf den Weg gegeben zu haben, wie ihr eure Freundin auch ohne Geld überraschen könnt. Wir werden die Seite ständig erweitern und hoffen ihr schaut wieder mal vorbei!

Habt ihr eine spezielle Frage für eine Überraschung oder möchtet uns Feedback geben oder neue Ideen schreibt uns gern über Kontakt. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Lese-Empfehlungen:

 

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, dann hilf uns und lass eine Bewertung oder einen Kommentar da!

 

 

Hier geht es wieder zurück zur Kategorieübersicht:

Einen Kommentar hinterlassen