Freundin Geschenk machen – 15 wertvolle Tipps

Du willst deiner Freundin ein Geschenk machen und brauchst Tipps wie du vorgehst? Kein Problem mit unseren 15 Tipps wirst du schnell ein passendes Geschenk für die Freundin finden.

Lesezeit: 4 Minuten

Freundin Geschenk machen Tipps

Geschenk für Freundin finden Tipps – Einleitung

Es geht nicht darum, deiner Freundin einfach irgendein Geschenk zu machen. Denn das kann jeder. Es geht darum ein wirklich gutes Geschenk für deine Freundin zu finden. Eins das passt. Eins das sie wirklich gebrauchen kann.

Mit unseren Tipps wirst du deiner Freundin garantiert ein passendes Geschenk machen. Es geht darum, deine Freundin zu verstehen und zu lesen. Wie gut kennst du deine Freundin überhaupt? Was ist ihre Lieblingsfarbe? Oder ihr Leibgericht? Oder ihr liebstes Parfüm?

So etwas zu wissen, kann sehr wertvoll sein, wenn du ein passendes Geschenk für die Freundin finden willst. Es gibt viele kleine Zeichen, auf die du achten kannst und die dir die Vorlieben deiner Freundin beschreiben. Wichtig ist nur diese auch zu sehen, zu verstehen und am besten auch aufzuschreiben. Denn nur so hast du am Ende auch den richtigen Tipp zur Hand, um deiner Freundin ein gutes Geschenk zu machen.

„Reden ist Silber, Zuhören ist Gold“

Freundin Geschenk machen Tipps

Nachfolgend findest du 15 Tipps, wie du das richtige Geschenk für deine Freundin findest.

1. Hör ihr aufmerksam zu!

Ich weiß es klingt so einfach. Aber ich kann es nicht oft genug sagen. Denn die meisten Männer hören in den entscheidenden Momenten nicht zu. Ich bin fest davon überzeugt, wenn du ihr aufmerksam zuhörst, dann hast du immer ein gutes Geschenk für deine Freundin parat.

Denn häufig sagt sie selbst, was sie gut findet und was nicht. Und zwar jeden Tag!

Die Lösung liegt direkt vor deiner Nase du musst sie nur entsprechend nutzen! Lies ihre Zeichen und Worte. Und am besten schreibst du es dir auf. Denn ansonsten ist es morgen schon vergessen.

Was mag deine Freundin? Worüber redet sie? Welche Themen stehen im Vordergrund? Was macht sie glücklich und enthusiastisch? Und was macht sie traurig und wütend? Was bestellt sie im Restaurant? Würde sie gern mal wieder etwas Bestimmtes machen oder wohin reisen? Flucht sie wieder, weil sie den Schlüssel nicht findet?

Wann hat deine Freundin das letzte Mal herzlich gelacht? Und warum? Weißt du das noch?

Es gibt so viel worüber sie redet. Häufig reicht es zwischen den Zeilen zu lesen und sich die Sachen zu merken (am besten direkt aufschreiben!). Ich habe fast immer eine Liste mit einem Dutzend Sachen in meinem Smartphone stehen die ich schenken kann. Einfach weil ich Esther gern zuhöre (meistens zumindest) und dadurch weiß, was sie gebrauchen kann und vor allem, was ihr wichtig ist!

Du kannst das auch ich bin mir sicher!

Regt sie sich über den Scheibenwischer auf der nicht mehr gut funktioniert kauf einen neuen. Bestellt sie im Restaurant trockenen Rotwein geh zu einer Rotweinverkostung mit ihr. Sucht sie mal wieder ihren Schlüssel besorg ihr einen Schlüsselfinder. Erzählt sie dir wie gut das neue Buch von Sebastian Fitzek war besorg ihr das nächste. Sing sie auf der 90er Party lauthals alle Kelly-Songs schenk ich eine Karte für die Revival-Tournee. Kommt sie häufig gestresst von der Arbeit und lästert über ihren Job versuch es mal mit einem Stressbewältigungsbuch. Schwärmt sie noch immer vom Meer auf Norderney dann fahr nach Holland ans Meer mit ihr. Isst sie die ganze Tafel weiße Schokolade auf, dann hol ihr eine noch größere.

Die Liste lässt sich endlos weiterführen. Aber es geht hier nicht um meine, sondern um deine Freundin! Sollte für Zuhören keine Zeit sein oder bist du einfach nicht gut darin solltest du auf jeden Fall die nachfolgenden Tipps lesen, wie du ein perfektes Geschenk für deine Freundin findest.

2. Was hat sie für Hobbys

Ein simpler, aber wirkungsvoller Tipp. Schreib doch mal ihre Hobbys auf. Wenn sie gern Reiten geht, dann schenk ihr was für den Sattel. Liebt sie es zu kochen ist ein Kochkurs was für sie. Oder geht sie gern inline-Skaten dann geh in eine Eislaufhalle mit ihr. Es gibt so viel, was ihr aus dem Hobby eurer Freundin machen könnt.

3. Wirf einen Blick in ihren Kosmetikschrank

Bestimmt das Heiligtum einiger Frauen. Und Vorsicht: ihr werdet vielleicht Dinge sehen, die ihr gar nicht sehen wollt!

Aber ihr werdet auch genug Sachen mitnehmen, die ihr für ein gutes Geschenk gebrauchen könnt. Welches Parfüm benutzt sie? Welche Cremes oder Badelotionen? Welchen Geruch haben die Produkte? Ist ein bestimmtes Produkt fast leer und kein Nachschub steht bereit? Na dann habt ihr doch schon eine gute Geschenkidee für die Freundin gefunden! Hier lässt sich wirklich viel Inspiration holen.

4. Was hängt in ihrem Kleiderschrank?

Jetzt überschreitest du eine Grenze! Aber die sind ja bekanntlich da um überschritten zu werden!

Das Heiligtum jeder Freundin: Der Kleiderschrank. Bei der einen blitzeblank und jedes Teil am rechten Fleck. Bei der nächsten wildes Chaos und durcheinander. Wie sieht’s bei deiner Freundin aus?

So oder so gewinnst du durch den Einblick in den Kleiderschrank wertvolle Infos. Wovon hat sie besonders viele Teile im Schrank? Welche Farben überwiegen? Welche Teile liegen oben und werden auch angezogen und welche verstauben unten? Das Alles hilft dir garantiert dabei, ein passendes Kleidungsstück für deine Liebste zu finden!

5. Was liked und teilt sie auf sozialen Netzwerken?

Natürlich folgst du deiner Freundin fleißig auf allen Plattformen. Und manchmal likest du sogar einen ihrer Beiträge. Aber vieles wird einfach ignoriert oder nicht wahrgenommen.

Nimm dir doch einmal Zeit und schaue ganz genau ihre Profile durch. Genau die Posts, wo sie Kosmetikprodukte, Liebesfilme oder Katzenbilder liked sind die, auf die es ankommt. Und die, die wir Männer getrost ignorieren. Aber nicht diesmal. Schau die alles genau an und schreib es dir auf. Hier findest du genug Inspiration für viele gute Geschenke für deine Freundin. Ob Urlaubsziele, Produkte oder Unternehmungen, was du hier erfährst ist Gold wert!

6. Was bestellt sie so online?

Als extrem-Form der oben genannten Tipps kannst du auch mal herausfinden, was sie so online bestellt. Wenn du Glück hast lässt sie mal ihr Tablet liegen. Du sollst nun natürlich keine persönlichen Dinge lesen, die du nicht sehen sollst! Das gibt später nur ärgern. Aber ein Blick in die Amazon Bestellhistorie kann schon hilfreich sein. Oder ob sie bei Zalando oder Otto Klamotten bestellt. Und vor allem welche.

7. Frauen und Technik

Technik-Freak oder doch eher Legastheniker? Was trifft auf deine Freundin zu?

Hat sie stets das neuste iPhone und hat Lust auf die Neuesten Apps? Mag sie kleine Technik-Gadgets und Helfer oder bevorzugt sie doch eher Old-School? Nimmt sie ein Buch in die Hand oder einen E-Book-Reader? Die Antworten darauf sind gute Infos, was deiner Freundin so gefallen könnte!

Make-Up Spiegel mit Powerbank, Kabelloser Finder (für Schlüssel, Handy, Brille etc.) oder neue Bluetooth in Ear Kopfhörer. Es gibt genug tolle Technik-Gadgets für Frauen die auch ihr gefallen werden.

8. Die Gesamtsituation

Wie ist denn deine Freundin so drauf in letzter Zeit? Hat sie gute Laune? Ist sie gestresst von der Arbeit? Ist sie ausgeglichen? Braucht sie in der Freizeit Action und Ablenkung oder Entspannung pur?

All das sind doch ganz einfach Zeichen, um ihr ein gutes Geschenk zu machen!

Braucht sie Ablenkung und muss den Kopf frei bekommen mach einen Ausflug mit deiner Freundin. Ist sie generell eher unzufrieden kann sie es mit dem 6-Minuten-Tagebuch versuchen. Oder will sie einfach mal voll Abschalten, dann tut es auch ein Wochenendtrip ins Spa-Hotel.

9. Ohne Musik kann sie nicht leben

Was wäre das Leben doch grausam, wenn Musik nicht wäre! Was hört denn deine Freundin so? Und was sind ihre Lieblingskünstler? Das solltest du wohl wissen. Und wenn nicht, wird es höchste Zeit das herauszufinden.

Und dann schau doch mal wann ihr Lieblingsstar oder die Band Konzerte spielt. Auch wenn damit ein Tagesausflug verbunden ist, weil die Band ganz woanders spielt, solltest du es machen. Du erfüllst ihr damit schließlich einen Herzenswunsch.

Hat sie eventuell auch Künstler die sie als Kind mochte und bei denen sie in Erinnerungen schwelgt? Bands wie die Kelly Family oder die Backstreet Boys machen auch noch Revivals und touren alle Jubeljahre mal durch Deutschland. Denk doch einfach mal nach, von welcher Band sie alle Texte auswendig kennt. Und dann schau, welche Konzerte demnächst stattfinden.

Eine kleine Überraschung für deine Freundin ist auch, wenn du ihr nur eine Playlist z.B. mit Spotify erstellst und zukommen lässt. Das wird garantiert ein Lächeln auf ihr Gesicht zaubern.

10. Das Sexleben

Na wie ist euer Sexleben so? Noch aufregend und leidenschaftlich oder kurz vor Paartherapie?

Überleg doch einfach mal wie euer Sexleben so ist. Und natürlich auf was deine Freundin besonders steht. Was habt ihr bzw. sie für Sextoys? Und welche werden auch wirklich benutzt? Stöber doch mit deiner Freundin mal einen Sex-Online-Shop durch und sagt euch gegenseitig, was euch gefällt. Die Sachen müsst ihr ja nicht direkt bestellen. Und zack hast du ein gutes Geschenk für den nächsten Anlass!

11. Ein Blick in den Kühlschrank und die Vorratskammer

Ja auch hier lassen sich wertvolle Tipps für Geschenke ableiten!

Die Lieblingsspeise deiner Freundin wirst du wohl kennen. Aber wie steht es um die alltäglichen Essens-Gewohnheiten? Kauft sie laktosefreie Milch? Basmati oder Jasmin Reis? Dunkle Schokolade oder Vollmilch? Welche Gewürze benutzt sie häufig oder sind fast alle?

Und wie mache ich daraus ein Geschenk?

Lass mich raten, deine Freundin haut auf alles nochmal eine extra Portion Salz? Wie wäre es dann mit einer Vorratspackung Salz (hält ewig) und dazu ein elektrischer Salzstreuer.

Sie liebt Schokolade und Früchte? Dann kommt ein Schokobrunnen super!

Oder mag sie Fisch und Sushi? Dann schenk ihr einen Sushi-Kochkurs.

Es gibt genug Ideen, ihr braucht nur ein wenig Inspiration dann fällt es euch ganz leicht, das passende Geschenk für sie zu finden.

12. Kiste Vittel oder Weinkeller – wie sieht’s bei ihr aus?

Was für Essen gilt, gilt natürlich auch für Getränke.

Was trinkt sie häufig und mag sie? Kaffee, Tee, Cocktails, Kakao. Schau doch mal, was sich bei ihr so findet. Und achte darauf, was sie trinkt oder bestellt. Greift sie im Restaurant zu trockenem Weißwein oder doch zu Bier?

Auch hier ist der Tipp: Achte auf die Zeichen! Und ein bisschen Spionage in den eigenen vier Wänden.

Was du damit anfangen kannst? Denk doch einfach mal über den Tellerrand hinaus!

Sie ist Kaffeeliebhaberin? Dann wird es doch höchste Zeit für einen Barista-Kurs. Dort lernt sie alles über Kaffee und die perfekte Bohne.

Sie mag Tee? Dann ist ein Tee-Adventskalender doch bestimmt etwas für sie.

Oder liebt sie Mojitos? Wie wäre es dann mit Cocktail-Zutaten inklusive frischer Minze für den Balkon?

13. Der Blick ins Bücherregal oder auf den Wohnzimmertisch

Na, was liest deine Freundin gern? Liebesromane? Wie ausgefallen!

Kennst du denn wenigstens den Lieblingsautor deiner Freundin? Nein? Dann wirf doch mal einen Blick auf das Cover des Buchs was sie die letzten Tage so verschlungen hat. Und weißt du was? Der Autor hat sicherlich nicht sein erstes Buch veröffentlicht! Wenn du Glück hast steht sogar grade die Veröffentlichung seines neuen Buches vor der Tür! Und schon hast du das perfekte Geschenk gefunden.

Natürlich kannst du anhand der Bücher auch ihren Stil besser einordnen. Wenn du dann nach ähnlichen Büchern, Autoren oder Genres suchst wirst du garantiert fündig werden!

Auch Zeitschriften sagen viel über deine Freundin aus! Liest sie Cosmopolitan, Brigitte, Freundin, Grazia oder Glamour? Blätter doch einfach mal die Zeitschriften durch und schau um welche Themen es geht. Ernährung, Kleidung, Fitness. Das alles sagt viel über sie und ihren Stil aus. Oft kannst du dir hier tolle Inspiration für gute Ideen für Geschenke holen!

14. Couchpotato oder Actionheld

Erzählt sie immer noch wie aufregend der Bunge-Sprung war den sie in Südafrika gemacht hat? Oder doch eher wie schlecht sie sich von der Couch losreißen konnte als die finale Staffel O.C. California rauskam?

Das jeder Mal Abwechslung braucht und ihr zwischendurch Pärchen Aktivitäten unternehmen solltet steht außer Frage. Aber was ist sie generell für ein Typ? Denn das Geschenk sollte wenn möglich etwas sein, was ihr dauerhaft Freude macht.

Ist die Couch und Serienwelt ihr Ding, dann kommt ein Netflix Abo und eine Couch Ablage sicher gut an.

Steht sie mehr auf Adrenalingeladene Sachen kommt ein Erlebnis-Gutschein oder sogar ein konkretes Erlebnis gut an.

15. Zu guter Letzt: Schreib dir bloß alles auf!

Alle Zeichen oder Hinweise die du wahrnimmst solltest du sorgfältig aufschreiben. Denn zu schnell hat man doch die eine gute Idee wieder vergessen. Und das Smartphone ist doch heutzutage gut gezückt. Ich hab eine ganze Liste mit Tipps und Vorlieben von Esther als Liste in meinem Handy. Ich kann mir grad noch so Leibgericht und Farbe merken. Aber bei Künstler, Parfüm, Autor usw. hört es auch bei mir auf. Aber dann muss ich einfach nur meine kleine Liste zücken und mir fällt es leicht, ein passendes Geschenk für sie zu finden.

Auch wie deine Freundin auf Geschenke reagiert solltest unbedingt festhalten. Was kam gut an, was weniger. Wo hat sie herzlich gelacht und wo eher mäßig? Auch wenn das eine Geschenk nicht so gut ankam, weißt du es wenigstens beim nächsten Mal besser!

Geschenk für Freundin finden Tipps – Fazit

Das waren unsere Tipps, wie du ein passendes Geschenk für deine Freundin finden kannst, was sie auch wirklich gebrauchen kann. Wenn du die Tipps sorgfältig befolgst, dann wird es dir sicherlich leicht fallen, ein passendes Geschenk für deine Freundin zu finden.

Das könnte dir auch gefallen:

Wenn dir unser Beitrag gefallen hat, dann hilf uns und lass doch eine Bewertung da! Oder teile deine Tipps mit uns in den Kommentaren.

Einen Kommentar hinterlassen